Tarot I + II Das Spiel des Lebens
von Samstag, 26. September 2020 -  10:00
bis Sonntag, 27. September 2020 - 18:00
Aufrufe : 146
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Tarot wurde im Lauf seiner Geschichte stets um Bedeutungsinhalte erweitert und mit anderen Systemen, wie Numerologie, Astrologie, Geomantik, Alchemie, Runen und der Kabbala verknüpft.

In der kabbalistischen Tradition, mit dem 'Baum des Lebens' als zentrale Glyphe, wurden ebenfalls viele Querverbindungen zu anderen Systemen hergestellt, die uns jetzt für die Arbeit mit dem Tarot zur Verfügung stehen. Das Tarot bekommt somit eine zusätzliche Tiefendimension.

Tarot I – Spiel des Lebens

Das Seminar ist in zwei Elemente aufgegliedert:
1. Philosophische Legesysteme (Theorie): Lernlegesysteme, die die Geschichten und hermetisch-philosophischen Gedanken des Tarot zeigen.
• Die Reise des Helden
• Osiris (Tat) – Isis (Hingabe) – Horus (Erkenntnis) Weg
• Numerologische Zuordnungen

2. Divinatorische Legesysteme (Praxis) – hier wird kartengedeutet.
Der Dozent legt zu den verschiedensten Themenkreisen den Teilnehmer/innen die Karten und führt sie in die Praxis des intuitiven Tarot und der Transformationsarbeit mit dem Tarot ein.
• Entscheidungsspiele
• Spiele nach Formen (Dreieck, Viereck, Pentagramm, Hexagramm)
• Das keltische Kreuz
• Selbsterfahrungsspiele
• Wie gestalte ich mein eigenes Legesystem?

Tarot II – Die Kunst, mit dem Leben zu lachen

Eine kurze Geschichte der Kabbala und die verschiedenen Richtungen
• Die 'geheime' Bedeutung unseres Namens
• Zahlenspiele in der Kabbala und Numerologie
• Der Aufbau und die Struktur des 'Baum des Lebens'
• Tarot-Meditationen, Phantasie-, Visionsreisen und Pfadarbeit
• Legesysteme zum 'Baum des Lebens'
• Die Planeten in der Kabbala und Astrologische Korrespondenzen im Tarot
• 'Das königliche Spiel des Lebens' ein humorvolles Strategiespiel mit Tarot und Kabbala.

Die vorgetragenen Themenkreise werden wechselseitig besprochen, so dass alle Teilnehmer/innen eine erste Verbindung zu den Karten aufbauen können.

Das Seminarangebot richtet sich an energetisch arbeitende Therapeuten/innen und Interessierte.

Veranstaltungsort* PARACELSUS HEILPRAKTIKERSCHULE LANDSHUT
PARACELSUS HEILPRAKTIKERSCHULE LANDSHUT
Wittstr. 9, 84036 Landshut

STUDIENLEITERIN ALEXANDRA PEDRA KREKEL
Tel: 0871-43 00 22